22. September 2013

Angriff auf Einkaufszentrum in Nairobi: Opferzahl steigt auf 68

Nairobi (dpa) - Die Zahl der Opfer des blutigen Überfalls auf das Einkaufszentrum Westgate in Nairobi ist am Abend weiter gestiegen. Einsatzkräfte hätten bei einer Rettungsaktion neun weitere Leichen entdeckt. Das teilte das Roten Kreuz über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Damit lag die Zahl der Toten bei 68. Kenianische Elitetruppen waren zuvor weiter in das Gebäude vorgedrungen, in dem sich noch immer rund ein Dutzend der Angreifer mit einer unbestimmten Zahl Geiseln verschanzt hatte. Die radikalislamische Al-Schabaab-Miliz aus Somalia hatte sich zu der Tat bekannt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil