19. Juli 2012

Anklage fordert 80 Jahre Haft für Ex-Diktator Taylor

Den Haag (dpa) - Der liberianische Ex-Diktator Charles Taylor muss nach Ansicht der Anklage 80 Jahre hinter Gitter. Die vom UN-Sondertribunal für Sierra Leone vor wenigen Wochen gegen ihn verhängte Strafe von 50 Jahren reiche nicht aus, teilte Chefanklägerin Brenda Hollis mit. Sie ging deshalb in Berufung gegen die Entscheidung. Ende Mai hatte das Gericht den 64-Jährigen in seinem Urteil eine Mitschuld an den Grausamkeiten des Bürgerkriegs im westafrikanischen Sierra Leone zugesprochen. Der damalige Präsident Liberias unterstützte die dortigen Kriegsherren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil