19. Februar 2015

Ann Sophie aus Hamburg holt sich Wildcard für ESC-Vorentscheid

Hamburg (dpa) - Newcomerin Ann Sophie aus Hamburg hat sich den letzten freien Startplatz beim deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest gesichert. Die 24-Jährige setzte sich gegen neun Konkurrenten bei einem Clubkonzert in der Hansestadt durch. Insgesamt hatten sich knapp 1300 Nachwuchskünstler beworben. Im vergangenen Jahr siegte das Trio Elaiza beim Clubkonzert und sang schließlich auch für Deutschland beim ESC. Am 5. März entscheidet sich in Hannover, wer Deutschland vertreten wird.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil