08. Mai 2012

Annan fürchtet Eskalation in Syrien bis zum Bürgerkrieg

New York (dpa) - Syrien-Sondervermittler Kofi Annan befürchtet den Ausbruch eines umfassenden Bürgerkrieges in Syrien. Er glaube, dass die Beobachtermission die einzig verbleibende Chance ist, das Land zu stabilisieren, sagte er nach einer Sitzung des UN-Sicherheitsrates in New York. Ansonsten habe er die ernste Sorge, dass Syrien voll und ganz in einen Bürgerkrieg abrutscht. Annan sagte, Ende des Monats würden alle UN-Beobachter - das Mandat lässt 300 zu - in Syrien sein. Ihre Präsenz werde einen Unterschied machen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil