06. Juni 2012

Annan und Ban informieren Vereinte Nationen über Syrien

New York (dpa) - Nach den Gräueltaten in Syrien informieren UN-Generalsekretär Ban Ki Moon und Sondervermittler Kofi Annan heute die UN über die Situation in dem Land. Zuerst werden beide Diplomaten in offener Sitzung zu den Vertretern der 193 Mitgliedsstaaten in der UN-Vollversammlung sprechen. Später wollen Ban und Annan auch die 15 Mitglieder des UN-Sicherheitsrats unterrichten. Weil diese Sitzung vertraulich ist, werden hier die deutlicheren Worte erwartet. Gestern zählten die Regimegegner bis zum Abend 48 Todesopfer in Syrien.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil