10. September 2013

Apple stellt günstigeres neues iPhone vor

Cupertino (dpa) - Apple hat erstmals ein neues günstigeres iPhone-Modell vorgestellt. Das Gerät heißt wie erwartet iPhone 5C und hat ein Gehäuse aus Plastik in bunten Farben. Zusammen mit einem weiteren Modell ersetzt es das ein Jahr alte iPhone 5. In den USA soll das iPhone 5C mit einem Mobilfunkvertrag ab 99 Dollar zu haben sein, wie Marketingchef Phil Schiller ankündigte. Bisher hatte Apple immer ältere iPhone-Versionen günstiger angeboten, sobald ein neues Modell auf den Markt kam.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil