21. November 2016

Apple wechselt Batterien bei einigen iPhone 6s aus

Cupertino (dpa) - Apple wird in der zweiten Austauschaktion binnen weniger Tage die Batterien in einigen iPhone-6s-Geräten kostenlos auswechseln. Die Smartphones schalten sich überraschend ab. Es gehe um eine «sehr geringe Anzahl» von iPhones aus den Monaten September und Oktober 2015, erklärte Apple. Es sei kein sicherheitsrelevantes Problem. Apple hatte erst vergangene Woche nach Beschwerden von Nutzern über Probleme mit dem Bildschirm des iPhone 6 Plus ein vergünstigtes Reparaturprogramm für das Gerät gestartet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil