28. April 2012

April endet mit Wärmewelle

Offenbach (dpa) - Heute ist es in der Osthälfte heiter und trocken. Vor allem in der Westhälfte sind bei wechselnder Bewölkung im Tagesverlauf Schauer und teils kräftige Gewitter möglich.

Sonniges Frühlingswetter
Sonniges Frühlingswetter: Auf einer Löwenzahnwiese im brandenburgischen Alt Zeschdorf (Märkisch-Oderland) spielt eine Frau mit ihrem Kind. Foto: Patrick Pleul
dpa

Dabei steigt die Temperatur nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) auf Höchstwerte zwischen 15 Grad an der Küste und bis zu 30 Grad im Berliner Raum sowie der Lausitz. Von Gewitterböen abgesehen, weht schwacher bis mäßiger Südwestwind.

In der Nacht zum Montag fällt anfangs in der Nordwesthälfte noch etwas Regen. Sonst wird es teils wolkig, teils klar und die Temperatur sinkt allgemein auf 12 bis 9 Grad.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil