25. Dezember 2012

Arbeitgeberpräsident: In Deutschland droht keine Rezession

Berlin (dpa) - Deutschland droht nach Einschätzung von Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt keine Wirtschaftskrise. Er sei überzeugt, dass man auch 2013 ein Wirtschaftswachstum in etwa der diesjährigen Größenordnung erreichen werde, sagte Hundt der dpa. Die wirtschaftliche Entwicklung habe sich leicht abgeschwächt, befinde sich aber meist noch auf einem erfreulich hohen Niveau. Für 2012 rechnet die Bundesregierung mit einem Plus von 0,8 Prozent. Die Arbeitslosenzahl lag bei zuletzt 2,75 Millionen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil