11. Mai 2013

Arbeitgeberpräsident warnt vor hohen Tarifabschlüssen

Osnabrück (dpa) - Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt warnt vor hohen Tarifabschlüssen. Die Tarifpolitik der letzten Jahre habe dazu beigetragen, dass es 41 Millionen Erwerbstätige gebe und die Zahl der Langzeitarbeitslosen seit 2005 um über eine Million gesunken sei, sagte Hundt der «Neuen Osnabrücker Zeitung» mit Blick auf die bevorstehenden Gespräche in der Metall- und Elektroindustrie. Dieser richtige Weg einer beschäftigungsorientierten Tarifpolitik müsse fortgesetzt werden, so Hundt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil