31. Mai 2016

Arbeitslosenzahl im Mai leicht gesunken

Nürnberg (dpa) - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Mai leicht gesunken - um 80 000 auf 2,66 Millionen. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mit. Die Arbeitslosenquote sank um 0,3 Punkte auf 6,0 Prozent. BA-Chef Frank-Jürgen Weise sagte, der Arbeitsmarkt entwickele sich insgesamt weiter positiv. Die Arbeitslosigkeit sei im Zuge der auslaufenden Frühjahrsbelebung gesunken. Die Beschäftigung sei kräftig gewachsen und die Nachfrage nach Arbeitskräften habe deutlich zugenommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil