11. Oktober 2017

Argentinien schafft WM-Qualifikation für Russland 2018

Quito (dpa) - Dank eines überragenden Lionel Messi hat Argentinien ein peinliches Scheitern abgewendet und die Qualifikation für die Fußball-WM 2018 in Russland geschafft. Beim 3:1 in Ecuador erzielte Messi nach frühem Rückstand alle drei Tore. Neben dem schon qualifizierten Brasilien löste außerdem Uruguay als Zweiter vor Argentinien das WM-Ticket. Ebenfalls in Russland dabei ist Kolumbien. Peru trifft in Play-Off-Spielen auf Ozeaniensieger Neuseeland. Copa-América-Sieger Chile hat die Qualifikation für die WM verpasst.

Quito (dpa) - Dank eines überragenden Lionel Messi hat Argentinien ein peinliches Scheitern abgewendet und die Qualifikation für die Fußball-WM 2018 in Russland geschafft. Beim 3:1 in Ecuador erzielte Messi nach frühem Rückstand alle drei Tore. Neben dem schon qualifizierten Brasilien löste außerdem Uruguay als Zweiter vor Argentinien das WM-Ticket. Ebenfalls in Russland dabei ist Kolumbien.
Peru trifft in Play-Off-Spielen auf Ozeaniensieger Neuseeland. Copa-América-Sieger Chile hat die Qualifikation für die WM verpasst.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil