11. Oktober 2017

Argentinien schafft WM-Qualifikation für Russland 2018

Quito (dpa) - Dank eines überragenden Lionel Messi hat Argentinien ein peinliches Scheitern abgewendet und die Qualifikation für die Fußball-WM 2018 in Russland geschafft. Beim 3:1 in Ecuador erzielte Messi nach frühem Rückstand alle drei Tore. Neben dem schon qualifizierten Brasilien löste außerdem Uruguay als Zweiter vor Argentinien das WM-Ticket. Ebenfalls in Russland dabei ist Kolumbien. Peru trifft in Play-Off-Spielen auf Ozeaniensieger Neuseeland. Copa-América-Sieger Chile hat die Qualifikation für die WM verpasst.

Quito (dpa) - Dank eines überragenden Lionel Messi hat Argentinien ein peinliches Scheitern abgewendet und die Qualifikation für die Fußball-WM 2018 in Russland geschafft. Beim 3:1 in Ecuador erzielte Messi nach frühem Rückstand alle drei Tore. Neben dem schon qualifizierten Brasilien löste außerdem Uruguay als Zweiter vor Argentinien das WM-Ticket. Ebenfalls in Russland dabei ist Kolumbien.
Peru trifft in Play-Off-Spielen auf Ozeaniensieger Neuseeland. Copa-América-Sieger Chile hat die Qualifikation für die WM verpasst.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil