21. November 2016

Ariana Grande «Künstler des Jahres» bei American Music Awards

Los Angeles (dpa) - Die amerikanische Sängerin Ariana Grande hat den American Music Award in der Königskategorie gewonnen. Grande nahm in Los Angeles den Preis als «Künstler des Jahres» entgegen. Sie setzte sich gegen Justin Bieber, Selena Gomez, Rihanna und Carrie Underwood durch. Im vorigen Jahr hatte die Boyband One Direction den Preis geholt. Die American Music Awards wurden zum 44. Mal verliehen, moderiert von dem US-Model Gigi Hadid und dem Komödianten Jay Pharoah. Über die Gewinner hatten Fans im Internet entschieden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil