26. August 2012

Arthur Abraham wieder Box-Weltmeister: Punktsieg gegen Stieglitz

Berlin (dpa) - Arthur Abraham ist neuer Box-Weltmeister im Supermittelgewicht. Der 32-Jährige entthronte vor 10 000 Zuschauern in Berlin WBO-Weltmeister Robert Stieglitz aus Magdeburg nach zwölf Runden mit einem einstimmigen Punktsieg. Das sei für ihn ein sehr emotionaler Moment. Ich sei sehr glücklich, sagte Abraham unter Tränen. Der Berliner Abraham, vier Jahre lang Weltmeister im Mittelgewicht, erkämpfte sich damit in der zweiten Gewichtsklasse einen WM-Titel. Für den gebürtigen Armenier war es der 35. Sieg im 38. Profikampf.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Plastikmüll

Sind Sie bereit, auf Plastikverpackungen zu verzichten?

UMFRAGE
Koalitionsverhandlungen

Die SPD will den Unionsparteien in den Koalitionsverhandlungen Zugeständnisse auf den Feldern Arbeit, Gesundheit und Flüchtlinge abringen. Soll die Union den Sozialdemokraten entgegenkommen?

Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil