01. Oktober 2012

Asmussen: EZB setzt Reputation bei Bankenaufsicht nicht aufs Spiel

Wien (dpa) - EZB-Direktor Jörg Asmussen hat für die geplante gemeinsame Bankenaufsicht im Euroraum das Prinzip Genauigkeit vor Geschwindigkeit unterstrichen. Wichtiger als Schnelligkeit sei es, die neue Bankenaufsicht auf ein stabiles und tragfähiges Fundament zu stellen, sagte das deutsche EZB-Direktoriumsmitglied in Wien. Die neue Struktur müsse funktionieren können, sonst sei nichts gewonnen. Zudem stehe für die EZB ihre Reputation auf dem Spiel.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil