03. März 2013

Assad signalisiert Bereitschaft zu Friedensgesprächen

London (dpa) - Der syrische Machthaber Baschir Al-Assad hat seine bedingte Bereitschaft zu Gesprächen mit der Opposition signalisiert. Die Regierung sei zu Verhandlungen mit allen bereit, sagte Assad in einem Interview der britischen Zeitung «Sunday Times». Voraussetzung dafür sei, dass Militante ihre Waffen zuvor niederlegten. Es gebe politische Gruppierungen und «bewaffnete Terroristen». Man werde nicht mit Terroristen verhandeln.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil