11. November 2014

Astronaut Alexander Gerst wird weiter untersucht

Köln (dpa) - Der heimgekehrte Astronaut Alexander Gerst ist am Abend Montagabend noch bis 23 Uhr medizinisch untersucht worden. Heute gehen die Tests weiter. Von den Ergebnissen hängt ab, ob der 38 Jahre alte Geophysiker die nächste Nacht schon in seiner Kölner Wohnung verbringen darf. Zurzeit hält er sich im neuen Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin in Köln auf. Gerst war gestern in einer Raumkapsel von einem halbjährigen Aufenthalt auf der Internationalen Raumstation ISS zurückgekehrt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil