10. November 2014

Astronaut Gerst in Deutschland angekommen

Köln (dpa) - Der Astronaut Alexander Gerst ist wieder zurück in Deutschland. Am Abend traf er auf dem Militärflughafen Köln-Wahn ein, nachdem er am Morgen wohlbehalten in der Steppe von Kasachstan gelandet war. Nach einem knappen halben Jahr auf der Internationalen Raumstation ISS soll der Geophysiker nun im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Köln medizinisch untersucht werden. Er ist der erste zurückgekehrte Astronaut, der in Deutschland wieder auf das Leben auf der Erde eingestellt wird. Bisher geschah dies in den USA.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil