24. Juli 2012

Atomgespräche in Istanbul beendet

Istanbul (dpa) - Die internationalen Expertengespräche zur Beilegung des Streits um das iranische Atomprogramm sind in Istanbul zu Ende gegangen. Das bestätigte ein Sprecher der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton der dpa. Zu Ergebnissen der auf Arbeitsebene geführten Istanbuler Gespräche wollte er sich nicht äußern. Im Juni waren Verhandlungen zwischen dem Iran und der sogenannten 5+1-Gruppe - China, Frankreich, Großbritannien, Russland, USA und Deutschland - in Moskau ohne Ergebnis geblieben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil