23. Mai 2012

Atomunterhändler fordern Teheran zu Zugeständnissen auf

Bagdad (dpa) - Bei den Atomgesprächen mit der iranischen Führung in Bagdad haben die internationalen Unterhändler den Druck auf Teheran erhöht. «Wir haben einen neuen Vorschlag auf den Tisch gelegt», sagte der Sprecher der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton nach dem Start der neuen Verhandlungsrunde. Man hoffe, dass die Iraner darauf in einer guten Art und Weise reagieren. Details wollte der Sprecher nicht nennen. Nach iranischen Angaben sollen die Gespräche morgen fortgesetzt werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil