12. September 2013

Attacke von innen: Datenklau bei Millionen Vodafone-Kunden

Düsseldorf (dpa) - Der Angreifer kam von innen: Daten von zwei Millionen Vodafone-Kunden wurden illegal kopiert. Es gibt bereits einen Tatverdächtigen, sein Haus wurde durchsucht. Die erbeuteten Informationen könnten gezielte Daten-Beutezüge auf die Betroffenen erleichtern.

Vodafone-Mitteilung
Der Screenshot zeigt die Vodafone-Information an einen betroffenen Kunden. Foto:
dpa

Mitteilung Vodafone

Zahlen Bundesnetzagentur zu Mobilfunkmarkt

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil