25. Juli 2012

Auch Bundesländern und Euro-Rettungsschirm droht Abstufung

Frankfurt/Main (dpa) - Die Abwärtsspirale in der Eurozone dreht sich weiter: Nachdem die US-Ratingagentur Moody's die Spitzenbonität von Deutschland in Zweifel gezogen hat, überprüft die Ratingagentur nun auch die Kreditwürdigkeit einzelner Bundesländer und des Euro-Rettungsschirms EFSF. Eine Gruppe internationaler Wirtschaftsexperten sieht Europa vor dem Abgrund. Die Ökonomen verlangen von den Regierungen sofort einschneidende Schritte, um den drohenden Kollaps in der Euro-Schuldenkrise zu vermeiden. Berlin wies die Warnungen zurück: Vieles sei schon getan.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil