09. Juni 2012

Auch Grüne stimmen Kieler Koalitionsvertrag zu

Kiel (dpa) - Das künftige Regierungsbündnis in Schleswig-Holstein steht. Auch die Grünen haben dem Koalitionsvertrag bei einem Landesparteitag in Neumünster zugestimmt. Gegenstimmen gab es keine, aber eine Enthaltung. Vorher hatten schon die SPD und der SSW für den Vertrag gestimmt. Rund einen Monat nach der Landtagswahl ist damit der Weg für eine gemeinsame Landesregierung aus Sozialdemokraten, Grünen und der Partei der dänischen Minderheit frei. Am Dienstag will das Bündnis Torsten Albig von der SPD zum Ministerpräsidenten wählen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil