04. Februar 2013

Auch Klose sagt für Frankreich-Spiel ab - Sven Bender neu dabei

Frankfurt/Main (dpa) - Miroslav Klose hat sich einen Bänderriss im rechten Knie zugezogen und fehlt der Fußball-Nationalmannschaft beim Länderspiel am Mittwoch in Frankreich. Das ergab eine Untersuchung des Stürmers von Lazio Rom bei DFB-Arzt Hans-Wilhelm Müller Wohlfahrt. Klose ist bereits der fünfte Akteur, der Bundestrainer Joachim Löw für die Partie absagen musste. Am Vormittag hatten die drei Dortmunder Mario Götze, Marco Reus und Marcel Schmelzer wegen Verletzungen ihren Verzicht erklärt. Zuvor hatte Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München passen müssen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil