10. November 2013

Auch Münchner Bürger sagen Nein zu Olympia: 52 Prozent dagegen

München (dpa) - Auch die Menschen in München haben Nein zu Olympia gesagt. Beim Bürgerentscheid stimmten 52,1 Prozent gegen die Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2022. Der Münchner Oberbürgermeister Christian Ude sagte zu dem Ergebnis: Es habe nicht am Konzept gelegen, sondern an einer zunehmend kritische Einstellung vieler Menschen gegen Sport-Großereignisse. Auch die Menschen in Garmisch-Partenkirchen sowie den Landkreisen Berchtesgaden und Traunstein entschied sich gegen Olympia.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil