10. April 2012

Audi fährt Rekordquartal ein - Absatzsprung um knapp 11 Prozent

Ingolstadt (dpa) - Dank der enormen Nachfrage in China hat Audi das beste Quartal der Unternehmensgeschichte eingefahren. Von Januar bis März verzeichnete der Autobauer einen Absatzsprung um 10,8 Prozent auf 346 100 verkaufte Autos, wie der Konzern mitteilte. Treiber seien die soeben in China eingeführte verlängerte A6-Limousine und der neue A3. Im März stieg der Absatz in Deutschland um fast 5 Prozent, in Europa insgesamt um 7 Prozent., in den USA um 18 Prozent und in China um 37 Prozent.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil