27. Juli 2017

Aufräumen beginnt - teilweise noch Hochwasser

Hildesheim (dpa) - Die Hochwasserlage bleibt in Teilen von Niedersachsen angespannt, auch im Harz kann noch nicht überall Entwarnung gegeben werden. Nachdem heftige Regenfälle vor allem Regionen in dem Mittelgebirge überflutet wurden, verbesserte sich die Lage in Goslar langsam. Stattdessen verlagerte sich das Problem in andere Gebiete, darunter das niedersächsische Hildesheim und Braunschweig, wo die Kanalisation voll ist. Auch in Sachsen-Anhalt kämpfen die Menschen weiter gegen Folgen des Dauerregens.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil