17. Juli 2012

Aufsichtsrat kürt Opel-Chef - Sedran Favorit

Rüsselsheim (dpa) - In einer Sondersitzung will der Opel-Aufsichtsrat heute einen neuen Vorstandschef küren. Als heißester Kandidat gilt Strategievorstand Thomas Sedran. Er soll die Nachfolge von Karl-Friedrich Stracke antreten. Der frühere Unternehmensberater Sedran kennt die Adam Opel AG aber aus seiner Zeit bei Alixpartners in München sehr gut: Als Leiter des Geschäftsbereichs Europäische Automobilindustrie begleitete er dort seit 2009 die jüngste Sanierung des Autobauers, bei der ein Werk geschlossen und rund 8000 Mitarbeiter entlassen wurden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil