07. September 2012

Aufsichtsrat ringt um Finanzierung des Hauptstadtflughafens

Schönefeld (dpa) - Am künftigen Berliner Hauptstadtflughafen hat der Aufsichtsrat in einer stundenlangen Sitzung um ein neues Finanzierungskonzept gerungen. Wie hoch die Mehrkosten am Ende ausfallen, hängt im Wesentlichen davon ab, wann der Airport in Betrieb gehen kann. Und auch das war angesichts massiver Probleme beim Bau noch unklar. Als möglicher Termin ist der 27. Oktober 2013 im Gespräch - der zuletzt angepeilte 17. März war nicht mehr zu halten, weil die Probleme mit der Brandschutzanlage noch lange nicht gelöst sind. Zuvor war die Eröffnung schon zweimal verschoben worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil