25. August 2012

Aufsteiger Frankfurt feiert 2:1-Sieg gegen Bayer Leverkusen

Frankfurt/Main (dpa) - Aufsteiger Eintracht Frankfurt hat zum Saisonstart der Fußball-Bundesliga einen verdienten Heimsieg gefeiert. Sechs Tage nach dem bitteren Pokal-Aus in Aue bezwangen die Hessen Bayer Leverkusen mit 2:1. Stefan Aigner und Martin Lanig machten einen Halbzeit-Rückstand mit ihren Treffern noch wett. Vor einer Kulisse von 27 950 Zuschauern in der Commerzbank-Arena hatte Stefan Kießling die Gäste in der 29. Minute in Führung gebracht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil