25. August 2012

Aufsteiger Frankfurt feiert 2:1-Sieg gegen Bayer Leverkusen

Frankfurt/Main (dpa) - Aufsteiger Eintracht Frankfurt hat zum Saisonstart der Fußball-Bundesliga einen verdienten Heimsieg gefeiert. Sechs Tage nach dem bitteren Pokal-Aus in Aue bezwangen die Hessen Bayer Leverkusen mit 2:1. Stefan Aigner und Martin Lanig machten einen Halbzeit-Rückstand mit ihren Treffern noch wett. Vor einer Kulisse von 27 950 Zuschauern in der Commerzbank-Arena hatte Stefan Kießling die Gäste in der 29. Minute in Führung gebracht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Plastikmüll

Sind Sie bereit, auf Plastikverpackungen zu verzichten?

UMFRAGE
Koalitionsverhandlungen

Die SPD will den Unionsparteien in den Koalitionsverhandlungen Zugeständnisse auf den Feldern Arbeit, Gesundheit und Flüchtlinge abringen. Soll die Union den Sozialdemokraten entgegenkommen?

Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil