05. April 2017

Aufstiegsaspiranten ohne Sieg: Stuttgart rettet Punkt, Union verliert

Düsseldorf (dpa) - Der VfB Stuttgart hat die Rückkehr an die Tabellenspitze in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst, aber zumindest einen Punkt gerettet. In der Nachspielzeit der Partie bei 1860 München glückte Marcin Kaminski der Treffer zum 1:1-Endstand. Auch Union Berlin patzte und ist nach der 0:1-Pleite gegen Erzgebirge Aue nur noch Vierter. Spitzenreiter bleibt Hannover 96, der Tabellendritte Eintracht Braunschweig musste sich gegen Greuther Fürth mit einem 0:0 begnügen. Der 1. FC Kaiserslautern holte ein 0:0 beim VfL Bochum, Dynamo Dresden bezwang den 1. FC Heidenheim 2:1.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil