20. Juni 2012

Auftakt für «Rio+20»-Gipfel - Scharfe Kritik von Umweltverbänden

Rio de Janeiro (dpa) - 20 Jahre nach dem wegweisenden «Erdgipfel» von 1992 beginnt heute in Rio de Janeiro der UN-Nachfolgegipfel zur nachhaltigen Entwicklung «Rio+20». Zu der Konferenz werden mehr als 100 Staats- und Regierungschefs in der zweitgrößten brasilianischen Stadt erwartet. Der Gipfel will die Weichen stellen für ein ressourcenschonenderes Wirtschaftsmodell und Verbesserungen für den Umweltschutz erreichen. Allerdings kritisierten Umweltverbände den vorliegenden Textentwurf für die Abschlussdeklaration als «bittere Enttäuschung».

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil