18. Juli 2012

Ausschuss: Zypern will voll unter Euro-Rettungsschirm

Berlin (dpa) - Zypern will voll unter den Euro-Rettungsschirm EFSF schlüpfen und nicht nur partielle Hilfe wie Spanien beantragen. Das sei in der Sondersitzung des Haushaltsausschusses mitgeteilt worden, berichten Teilnehmer. Damit würde Zypern ähnlich wie Irland, Portugal und Griechenland ein sogenanntes Programmland und würde sich strengeren Kontrollen unterziehen, als sie Spanien bevorstehen. Die «Troika» der internationalen Geldgeber will am 22. Juli wieder nach Zypern reisen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil