10. April 2014

Außenminister der USA und Israels treffen sich in Washington

Washington (dpa) - Die Außenminister der USA und Israels, John Kerry und Avigdor Lieberman, haben sich in Washington über die Krise im Nahost-Dialog ausgetauscht. Nach den teils als Kritik an Israel aufgefassten Bemerkungen Kerrys waren beide Seiten sichtlich bemüht, die guten Beziehungen ihrer Länder hervorzuheben. Die Freundschaft beider Seiten sei ein «unzerbrechliches Band», sagte Kerry.Lieberman zeigte sich dankbar für den amerikanischen «Einsatz für unseren Staat» und dafür, den «langen Streit mit den Palästinensern» zu lösen. Das Treffen war laut US-Außenamt seit längerem geplant.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil