21. März 2014

Australier suchen nach Überlebenden von MH370

Perth (dpa) - Australiens Seesicherheitsbehörde sucht im Indischen Ozean nach Überlebenden von Flug MH370. Das sagte der Leiter für Nothilfeeinsätze, John Young. Fünf Flugzeuge seien in der Region, um Ausschau nach den Objekten zu halten, die auf einem Satellitenbild als mögliche Wrackteile identifiziert worden waren. Sie seien die beste Spur zu einer Stelle, wo man womöglich Menschen finde, die gerettet werden müssen, sagte er. Seine Behörde konzentriere sich darauf, Überlebende zu finden, wenn es Überlebende gebe.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil