26. Juli 2012

Ausverkauf: Run auf IhrPlatz und Schlecker XL

Ehingen (dpa) - Schnäppchenjäger haben am ersten Tag des Ausverkaufs bei den insolventen Drogerieketten IhrPlatz und Schlecker XL kräftig zugeschlagen. «Der Abverkauf ist sehr gut gestartet», sagte ein Sprecher der Schlecker-Insolvenzverwaltung der dpa. Sie senkte die Preise um bis zu 30 Prozent, bei einzelnen Produkten auch um die Hälfte. Viele Kunden stünden erneut Schlange vor den 358 Schlecker-XL- und den 367 IhrPlatz-Märkten. Das Bundeskartellamt hat inzwischen Deutschlands zweitgrößter Drogeriemarktkette Rossmann die Übernahme von gut einem Fünftel aller IhrPlatz-Filialen erlaubt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil