13. September 2013

Ausverkauf in Praktiker-Märkten beginnt

Hamburg (dpa) - In 130 Märkten der Baumarkt-Kette Praktiker hat der Ausverkauf begonnen. Die Rabatte sind von Markt zu Markt unterschiedlich. Das Aus der Standorte hatte Praktiker in der vergangenen Woche angekündigt, nachdem sich im Insolvenzverfahren keine Interessenten für das Unternehmen gefunden hatten. Nach dem Ausverkauf, der bis zu zehn Wochen dauern kann, sollen die Standorte von Konkurrenten oder anderen Handelsunternehmen übernommen werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil