08. Mai 2012

Auto rast in Fußgängergruppe - vier Verletzte

Hannover (dpa) - Ein Auto ist am Abend in Hannover in eine Fußgängergruppe gerast. Die Menschen hätten in einem Buswartehäuschen gestanden, teilte ein Polizeisprecher mit. Drei Wartende und der Autofahrer wurden verletzt. Nähere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil