30. April 2012

Auto stürzt 20 Meter tief von New Yorker Brücke

New York (dpa) - Ein Geländewagen mit sieben Familienmitgliedern ist in New York von einer Brücke 20 Meter in die Tiefe gestürzt. Alle Insassen kamen bei dem Unfall ums Leben. Laut Polizei geriet der Wagen auf einer Brücke am Bronx Zoo außer Kontrolle, fuhr quer über zwei Fahrspuren und flog schließlich über das Geländer der Schnellstraße. Laut «New York Times» gibt es noch keine Hinweise darauf, was zu dem schweren Unfall führte. Unter den Toten waren drei Kinder und ihre Großeltern aus der Dominikanischen Republik.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil