02. März 2013

BA: Großteil der Hartz-IV-Empfänger bekommt Job auf Dauer

Berlin (dpa) - Knapp zwei Drittel der Hartz-IV-Empfänger, die von der Bundesagentur für Arbeit vermittelt werden, bekommen einen längerfristigen Job. 62 Prozent hätten ein Jahr oder länger Arbeit. Das sei angesichts von Zeitarbeit und befristeten Beschäftigungsverhältnissen ein relativ guter Wert, sagte der Vorstand der Bundesagentur, Heinrich Alt, der «Rheinischen Post». In den vergangenen acht Jahren sei die Erfolgsquote um mehr als 20 Prozentpunkte gestiegen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil