12. April 2012

BBC: «News of the World»-Opfer klagen in USA

London (dpa) - Drei Opfer der illegalen Recherchemethoden beim Rupert-Murdoch-Blatt «News of the World» ziehen in den USA vor Gericht. Das berichtet der Sender BBC. Er werde im Auftrag zweier Sportler und eines nicht in der Öffentlichkeit stehenden Mannes juristische Schritte einleiten, kündigte ein britischer Anwalt an. «News of the World» war im Juli 2011 eingestellt worden, nachdem bekanntgeworden war, dass dort über Jahre unter anderem Telefone von Prominenten abgehört wurden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil