13. Januar 2013

BKA warnt vor Mails zu angeblicher Kreditkartenverifizierung

Wiesbaden (dpa) - Das Bundkriminalamt warnt: Mit einem neuen Trick versuchen Kriminelle, Kreditkartendaten auszuspähen. Das BKA und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik informierten über eine E-Mails mit dem Betreff «Verifizierung ihrer Kreditkarte». Die Empfänger werden laut BKA-Mitteilung aufgefordert, einen Link in der E-Mail mit der Bezeichnung «VeriSign» anzuklicken. Auf der Webseite sollen Kreditkartendaten eingegeben werden, um diese angeblich auf ihre Sicherheit überprüfen zu lassen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil