22. Oktober 2012

BMW baut Montagewerk in Brasilien

München (dpa) - BMW will ab 2014 auch in Brasilien Autos fertigen. Die Nobelmarke plant nach langem Hin und Her in der Region Joinville im Bundesstaat Santa Catarina für mehr als 200 Millionen Euro ein Montagewerk zu errichten, wie der Konzern mitteilte. Das Werk soll ein Kapazität von 30 000 Autos pro Jahr haben und etwa 1000 Jobs schaffen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil