15. April 2014

BVB verlängert mit verletztem Gündogan bis 2016

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat den Vertrag mit dem Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan vorzeitig verlängert. Unmittelbar vor dem DFB-Pokal-Halbfinalspiel zu Hause gegen den Bundesliga-Rivalen VfL Wolfsburg gab der BVB dies am Abend bekannt. Demnach unterzeichnete der weiterhin nicht spielfähige Gündogan einen neuen Kontrakt bis zum 30. Juni 2016. Der bisherige Vertrag des 23-Jährigen war bis 2015 gültig. Gündogan leidet an einer Nervenwurzelentzündung.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil