28. September 2013

BVB-Nationalspieler Schmelzer fällt drei Wochen aus

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss drei Wochen auf Marcel Schmelzer verzichten. Wie der Fußball-Bundesligist hat sich der Nationalverteidiger im Abschlusstraining am Freitag einen Faserriss an der linken Oberschenkelrückseite zugezogen. Schmelzer fehlt damit auch in den beiden WM-Qualifikationsspielen der deutschen Nationalmannschaft am 11. Oktober in Köln gegen Irland und vier Tage später in Stockholm gegen Schweden. Neben dem BVB-Profi muss Bundestrainer Joachim Löw auch auf Miroslav Klose, Mario Gomez und Lukas Podolski verzichten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil