17. September 2017

BVB bleibt Tabellenführer

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga erfolgreich verteidigt. Die Mannschaft von Trainer Peter Bosz gewann zum Abschluss des 4. Spieltages gegen den 1. FC Köln 5:0 und führt die Tabelle mit zehn Punkten aufgrund der besseren Tordifferenz vor Aufsteiger Hannover 96 an. Zuvor hatten sich 1899 Hoffenheim und Hertha BSC 1:1 getrennt und Bayer Leverkusen feierte ein 4:0 gegen den SC Freiburg.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Aktuelle Wahlausgabe 2017

Am Wahlabend gingen die Ergebnisse der Gemeinden teilweise sehr spät ein. Deshalb verzögerte sich die Herstellung der gedruckten Ausgabe unserer Zeitungen stark. Wir bitten unsere Leserinnen und Leser die verspätete Zeitungszustellung zu entschuldigen. Hier finden Sie die aktuelle Wahlausgabe zum Nachlesen.

Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil