28. Oktober 2017

BVB erneut ohne Liga-Sieg - Hertha gewinnt Krisenduell

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund hat in der Bundesliga zum dritten Mal in Serie nicht gewonnen und wird damit die Tabellenführung verlieren. Der BVB unterlag Aufsteiger Hannover 2:4. Der FC Schalke kam gegen den VfL Wolfsburg trotz Führung nur zu einem 1:1. Im Duell der Krisenclubs setzte sich Hertha BSC 2:1 gegen den Hamburger SV durch. Der Tabellenletzte 1. FC Köln muss weiter auf seinen ersten Liga-Sieg warten. Trotz einer 1:0-Führung unterlag der FC 1:2 bei Bayer Leverkusen. Hoffenheim verlor 1:3 gegen Mönchengladbach.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil