05. März 2013

BVB hofft auf den Sprung ins Champions-League-Viertelfinale

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hofft auf den ersten Einzug in das Viertelfinale der Champions League seit 1998. Am Abend trifft die Mannschaft im Achtelfinal-Rückspiel auf Schachtjor Donezk. Das 2:2 aus dem Hinspiel macht die Dortmunder zuversichtlich. Angesichts des großen Punkterückstands in der Meisterschaft auf Spitzenreiter FC Bayern und des Knockouts im DFB-Pokal bietet sich dem entthronten Double-Sieger die Chance zur Ehrenrettung. Man habe in diesem Wettbewerb ganz, ganz Großes vor, sagte Trainer Jürgen Klopp.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil