24. Juli 2013

Bahn: Stuttgart 21 wird sehr wahrscheinlich erst 2022 fertig

Stuttgart (dpa) - Das Bahn-Bauprojekt Stuttgart 21 wird sehr wahrscheinlich erst 2022 fertig und damit ein Jahr später als zuletzt geplant. Die Bauherrin Bahn habe 100 Millionen Euro für die mit 80-prozentiger Wahrscheinlichkeit eintretende Verzögerung eingestellt. Das sagte der Infrastruktur-Vorstand des Konzerns, Volker Kefer nach einer Sitzung der Projektpartner in Stuttgart. Mit immerhin 40-prozentiger Wahrscheinlichkeit werden die ersten Züge erst 2023 in den geplanten Tiefbahnhof einrollen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil