24. Juli 2013

Bahn: Stuttgart 21 wird sehr wahrscheinlich erst 2022 fertig

Stuttgart (dpa) - Das Bahn-Bauprojekt Stuttgart 21 wird sehr wahrscheinlich erst 2022 fertig und damit ein Jahr später als zuletzt geplant. Die Bauherrin Bahn habe 100 Millionen Euro für die mit 80-prozentiger Wahrscheinlichkeit eintretende Verzögerung eingestellt. Das sagte der Infrastruktur-Vorstand des Konzerns, Volker Kefer nach einer Sitzung der Projektpartner in Stuttgart. Mit immerhin 40-prozentiger Wahrscheinlichkeit werden die ersten Züge erst 2023 in den geplanten Tiefbahnhof einrollen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil