09. Februar 2016

Bahn-Chef Grube zu Zugunglück in Oberbayern: «Wir sind tief bestürzt»

Bad Aibling (dpa) - Bahn-Chef Rüdiger Grube hat den Verletzten und Angehörigen des schweren Zugunglücks in Oberbayern sein tiefes Mitgefühl ausgesprochen. «Wir sind tief bestürzt über den Unfall», sagte Grube laut  Mitteilung. «Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Toten und bei den Verletzten.» Grube dankte den Rettungskräften und Helfern vor Ort. Am Morgen waren zwei Meridian-Züge frontal miteinander zusammengestoßen, die von der Bayerischen Oberlandbahn betrieben werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil